Tattoo Equipment | Tattoofarbe Tattoomaschinen und Tattoobedarf

Einmalhandschuhe Latex und Nitril für Tattoostudios

In Tattoostudios, Praxen, Laboren und vielen anderen Branchen sind Einmalhandschuhe für steriles Arbeiten von zwingender Notwendigkeit. Die hier erhältlichen Einweghandschuhe aus Nitril oder Latex unterliegen strengen Qualitätskontrollen und entsprechen laut internationalen und nationalen Standards dem Einsatzzweck beim Tätowieren und Piercen. 


Hochwertige Einweghandschuhe für Tattoo- und Piercing Studios 

Die Auswahl bei Einweghandschuhen wird nach Größe und Beschaffenheit getroffen. Im Sortiment finden sich transparente, weiße und schwarze Einmalhandschuhe mit und ohne Puder sowie mit einer leichten Puderschicht. Bei allen Modellen handelt es sich um sterile Einmalhandschuhe, die entsprechend der Handgröße ausgewählt und für den einmaligen Einsatz genutzt werden. Die Qualitätskontrollen für medizinische Einmalhandschuhe sind streng und gewährleisten dem Tätowierer, dass er die Gesundheit des Kunden in den Vordergrund stellt. Um die Vorteile durch Einweghandschuhe in vollem Umfang zu erzielen, muss der Anwender unbedingt passende Handschuhe kaufen. Die Auswahl ist dank der Größeneinteilung zwischen XS und XL sehr einfach und lässt sich in Präzision auf die Größe der Hand abstimmen. Diese Einmalhandschuhe sind reißfest und schließen aus, dass die eigenen Hände beim Arbeiten dem kontinuierlichen Kontakt mit Tattoo-Farben ausgesetzt und mit Körperflüssigkeiten des Kunden in Kontakt sind.

Einweghandschuhe - Vorschrift und Selbstschutz im Tattoostudio 

Eine Tätowierung bringt der Haut eine Wunde bei und führt zum Austritt von Blut und Wundwasser. Die Vermeidung des Hautkontaktes mit Körperflüssigkeiten des Kunden ist eine gesetzliche Vorgabe und gleichzeitig ein primäres Anliegen des Tätowierers. Durch die Verwendung der Einweghandschuhe wird hygienisch gearbeitet, ohne dass Einweghandschuhe aus Latex oder Nitril die Beweglichkeit der Finger einschränken. Vor allem schwarze Einweghandschuhe erfreuen sich in Tattoostudios besonderer Beliebtheit, da sie die Ästhetik wahren und ausschließen, dass sich auf der Oberfläche sichtbare Blut- und Farbspuren zeigen. Die Bildbearbeitung auf der Haut fremder Menschen setzt voraus, dass sich der Tätowierer oder Piercer nachhaltig schützt und dem Risiko einer Infektion aus dem Weg geht. Die Hygiene in Piercing- und Tattoostudios wird über die Vorgaben vom Gesundheitsamt und entsprechende Gesetzgebungen geregelt. Dazu gehört neben der Desinfektion der Räumlichkeiten die Verwendung medizinisch steriler Einweghandschuhe, die bei längeren Tattoo-Sitzungen regelmäßig gewechselt und nach jeder Pause oder anderweitigen Unterbrechung erneuert werden müssen. 

Einsatzbereiche für Einmalhandschuhe – Nicht nur für Tattoostudios

Selbstverständlich werden medizinische Handschuhe nicht nur in Tattoostudios regelmäßig eingesetzt. Sie dienen dem generellen Schutz der Hände und werden so beispielsweise auch von Friseuren beim Färben, in Pflegeeinrichtungen, in der Chemie- und Lebensmittelindustrie oder auch privat für den Hobbybereich eingesetzt.

Generell sind unsere Einweghandschuhe in allen Bereichen sinnvoll, in denen es um Hygiene und Sauberkeit geht.

Günstig und im Großpack: Einweghandschuhe kaufen 

Sehr beliebt sind leicht und stärker gepuderte Einmalhandschuhe, die sich einfach überstreifen und ohne die Gefahr von Rissen und Porosität anziehen lassen. Bei der Auswahl der Handschuhe ist es wichtig, die eigene Handgröße mit Bedacht einzuschätzen und Einweghandschuhe aus Nitril oder Latex weder zu groß noch zu klein zu kaufen. Die Größen XS, S und M eignen sich vor allem für Frauenhände, während die Größen L und XL für Männerhände geeignet sind. Sitzen die Einmalhandschuhe zu locker, bieten sie trotz hochwertiger Qualität nicht den geforderten Schutz und stören den Tätowierer bei der Arbeit. Sind sie zu klein, lassen sie sich trotz gepuderter Innenseite nur schwer und nicht ohne die Gefahr eines Risses überstreifen. In der richtigen Größe liegen Einmalhandschuhe schwarz oder transparent wie eine zweite Haut auf der Hand und nehmen die Körpertemperatur sowie die Form der Hand an. 

Hier finden Tätowierer und Piercer medizinische Einmalhandschuhe, die durch Stabilität und nachhaltige Qualität höchste Ansprüche erfüllen und den Standards für hygienisches Arbeiten entsprechen. Nur streng kontrollierte und auf ihre medizinische Eignung geprüfte Einmalhandschuhe sind bei uns im Shop zu finden und können im praktischen Großpack für die Einzelentnahme ohne Kontaminierung der anderen Handschuhe günstig gekauft werden.

Gutschein

Neukunden Rabatt

Livechat
LiveZilla Live Chat Software
Zahlungsweisen
Vorkasse Nachnahme PayPal Sofort. Visa Visa Visa